Welchen Wert hat ein Auto mit Motorschaden?

Inhalt

Diese Frage lässt sich nicht ad hoc beantworten, denn nicht nur allein der Umfang des Motorschadens hat einen Einfluss auf den Wert eines Fahrzeugs, sondern auch der Zustand, Alter und Modell des KFZs.

Die meisten Autohalter glauben, dass ihr Wagen mit einem Motor- oder Getriebeschaden nicht mehr verkaufbar ist. Sind sie aber gezwungen ihren fahrbaren Untersatz zu veräußern, obwohl er wegen eines defekten Motors nicht mehr gefahren werden kann, machen sie sich große Sorgen wegen eines eventuellen Werteverlustes.

Wie kann man den Preis ermitteln?

Die Sorge das eigene Fahrzeug mit Motorschaden zu keinem annehmbaren Preis zu verkaufen, ist durchaus berechtigt. Ein einwandfrei funktionierendes KFZ wird immer einen höheren Preis erzielen als ein kaputter Wagen. Ein Auto mit Motor- oder Getriebeschaden wird insbesondere für Privatleute nicht die erste Wahl sein, da sie Angst vor hohen Reparaturkosten haben. Funktioniert ein Motor nicht mehr einwandfrei, ist nicht immer sofort klar woran das liegt. Für die Reparatur müssen eventuell nur ein paar defekte Teile ausgetauscht werden, es kann aber auch sein, dass die komplette Elektronik ausfällt oder der gesamte Motor ausgewechselt werden muss. Ein Laie kann dies schlecht beurteilen und wird vom Kauf eher absehen.

Lohnt es sich ein solches Auto zu verkaufen?

Trotzdem bestehen viele Möglichkeiten ein Auto mit Motorschaden auf dem Gebrauchtwagenmarkt anzubieten und sogar noch gutes Geld dafür zu bekommen. Erfahrene Autohändler können den Schaden besser einschätzen als eine Privatperson und sie sind auch in der Lage, das Fahrzeug mit geringeren Reparaturkosten wieder auf Vordermann zu bringen. Daher lohnt es sich immer beim Verkauf eines Wagens mit Motorschaden, sich an einen Gebrauchtwagenhändler zu wenden.

Falls Sie ein Fahrzeug mit beschädigtem Motor verkaufen möchten, sollten Sie Ihren Wagen vorab von einem Fachmann bewerten lassen, das muss nicht unbedingt ein Mitarbeiter der DEKRA sein, der für sein Gutachten noch Geld verlangt, auch ein Autohändler wird den Wert Ihres Autos richtig einschätzen. Dieser Service ist bei seriösen Händlern kostenlos und unverbindlich.

Auto mit Motorschaden verkaufen wert

Welchen Wert hat ein Auto mit Motorschade wirklich?

Der Wert eines Fahrzeugs ist abhängig vom Baujahr, von der Laufleistung, vom allgemeinen Zustand und ob es sich um ein beliebtes oder eher unmodernes Automodell handelt. Hat dieser Wagen nun einen Motorschaden, werden die eventuellen Reparaturkosten des Motors den Wert reduzieren. Ein ehrlicher Autohändler wird diese Kosten schnell und sicher einschätzen und Ihnen einen angemessenen Preis anbieten. Der Verkauf an einen Händler ist für Sie als Fahrzeughalter meistens finanziell lohnender, als wenn Sie Ihr Auto von einer Kfz-Werkstatt aufwendig und unter hohen Kosten reparieren lassen. Sie müssen auch Ihr Fahrzeug vor dem Verkauf nicht unbedingt selbst abmelden, Sie können Ihr Auto auch mit Kennzeichen verkaufen. Ein seriöser Autohändler wird für Sie die Abmeldung Ihres Fahrzeugs bei der Zulassungsstelle übernehmen, Sie brauchen sich um nichts zu kümmern. Es ist sogar möglich Ihr Fahrzeug mit Kennzeichen zu verkaufen, wenn es aufgrund des Motorschadens keinen Meter mehr fahren kann. Denn ein service-orientierter Autohändler kommt in diesem Fall sogar zu Ihnen nach Hause, kauft Ihnen das nicht mehr fahrbare Fahrzeug ab, nimmt es mit auf sein Betriebsgelände und erledigt alle Formalitäten bei der Kfz-Zulassungsstelle.

Kontakt aufnehmen

Kostenlose Autobewertung

    * Pflichtfelder